© 2021-2022 PINORAMA
 PINORAMA Notizbücher handgemacht
Was hat uns geritten sich in der digitalen Übermacht des 21. Jahrhunderts mit der Entwicklung eines neuartigen, analogen Notizbuches zu beschäftigen? Nun in einer Welt, in der sich mehr und mehr Plastik, Massenmode und Wegwerfprodukte durchgesetzt haben, entscheiden sich viele Menschen bewusst für den zeitweiligen Ausstieg aus digitalen Sphären und entdecken stattdessen wieder die Reize des analogen Zeitalters. Fast alle Aspekte des digitalen, modernen Lebens kann man im analogen Format (wieder)entdecken. Wir schauen nach bewährten Produkten mit zeitüberdauernder Qualität und Wertigkeit. Das Traditionelle verstehen wir und vermittelt das Gefühl von Sicherheit und Entschleunigung. Keine fortwährend neue Trends, tägliche Updates und Meinungswechsel. Individualität und Lifestyle mit qualitativ hochwertigen, nachhaltigen und funktionellen Produkten werden für uns immer wichtiger als Sinnbilder der sozialen und modernen Welt. Anders als Andere zur Steigerung unseres Wohlbefindens ist angesagt! Diese Erkenntnis spiegelt sich in den map&notes Notizbüchern wider. Wir möchten ein Statement gegen das mediale Klicken, Wischen und Chatten auf Smartphones und Tablets im digitalen Leben setzen. „Charme, Aura, Geschichte, Haptik das hat man nur bei Dingen, die man anfassen oder real betrachten kann. Menschen möchten Unikate besitzen selbst ein Unikat sein Anders als Andere sein“, behaupten wir als der Initiator der andersartigen Notizbücher. Die sinnliche Wahrnehmung der Bücher mit gleichzeitigem Mehrwert durch neuartige Notizen-Funktionalitäten sind die Treiber zur Erfüllung dieser Wünsche. Die Eingangsfrage möchten wir so beantworten: „Unsere exklusiven Notizbücher sind wie Sportwagen. Man besitzt sie nicht nur für starkes Beschleunigen und zügige Kurvenfahrten, sondern auch als Statussymbol mit einem Gefühl, sich etwas anderes als andere geleistet zu haben. Die Fertigung map&notes Notizbücher sollen sich von der industriellen Massenware abheben. Alle enthalten die patentierte, filigrane Geometric-Lineatur, die nur bei PINORAMA erhältlich ist. Alle Bücher werden von Hand als Einzelstücke oder in Kleinserien gefertigt. Die Optik und Haptik strahlen eine Atmosphäre aus, was industriell hergestellte Produkte nicht können. Das hat aber seinen Preis, denn hinter jedem Buch stehen viele Stunden konzentrierte Handarbeit.
Die Story
© 2021-2022 PINORAMA
Was hat uns geritten sich in der digitalen Übermacht des 21. Jahrhunderts mit der Entwicklung eines neuartigen, analogen Notizbuches zu beschäftigen? Nun in einer Welt, in der sich mehr und mehr Plastik, Massenmode und Wegwerfprodukte durchgesetzt haben, entscheiden sich viele Menschen bewusst für den zeitweiligen Ausstieg aus digitalen Sphären und entdecken stattdessen wieder die Reize des analogen Zeitalters. Fast alle Aspekte des digitalen, modernen Lebens kann man im analogen Format (wieder)entdecken. Wir schauen nach bewährten Produkten mit zeitüberdauernder Qualität und Wertigkeit. Das Traditionelle verstehen wir und vermittelt das Gefühl von Sicherheit und Entschleunigung. Keine fortwährend neue Trends, tägliche Updates und Meinungswechsel. Individualität und Lifestyle mit qualitativ hochwertigen, nachhaltigen und funktionellen Produkten werden für uns immer wichtiger als Sinnbilder der sozialen und modernen Welt. Anders als Andere zur Steigerung unseres Wohlbefindens ist angesagt! Diese Erkenntnis spiegelt sich in den map&notes Notizbüchern wider. Wir möchten ein Statement gegen das mediale Klicken, Wischen und Chatten auf Smartphones und Tablets im digitalen Leben setzen. „Charme, Aura, Geschichte, Haptik das hat man nur bei Dingen, die man anfassen oder real betrachten kann. Menschen möchten Unikate besitzen selbst ein Unikat sein Anders als Andere sein“, behaupten wir als der Initiator der andersartigen Notizbücher. Die sinnliche Wahrnehmung der Bücher mit gleichzeitigem Mehrwert durch neuartige Notizen-Funktionalitäten sind die Treiber zur Erfüllung dieser Wünsche. Die Eingangsfrage möchten wir so beantworten: „Unsere exklusiven Notizbücher sind wie Sportwagen. Man besitzt sie nicht nur für starkes Beschleunigen und zügige Kurvenfahrten, sondern auch als Statussymbol mit einem Gefühl, sich etwas anderes als andere geleistet zu haben. Die Fertigung map&notes Notizbücher sollen sich von der industriellen Massenware abheben. Alle enthalten die patentierte, filigrane Geometric-Lineatur, die nur bei PINORAMA erhältlich ist. Alle Bücher werden von Hand als Einzelstücke oder in Kleinserien gefertigt. Die Optik und Haptik strahlen eine Atmosphäre aus, was industriell hergestellte Produkte nicht können. Das hat aber seinen Preis, denn hinter jedem Buch stehen viele Stunden konzentrierte Handarbeit.
Die Story